Chili-Bonsai / Blüten

                    Limon  Chili - Bonsai           und           Chiliblüten - Seite

Hier möchte ich euch zeigen das es auch funktioniert einen Chili-Bonsai zu ziehen. Am Ende der Saison hab ich mir eine Limon Pflanze ausgegraben und zurecht gestuzt. Da die Pflanze schon 1 Jahr alt ist, hat sich der Stamm schon etwas verholzt, was sehr von Vorteil ist. Auch die Blätter der Limon sind von Natur aus schon klein was für einen Bonsai ideal ist. Nach dem Ausgraben werden die Wurzeln eingekürzt und ins Wasser gestellt. Darauf bilden sich neue Wurzeln und die Blätter treiben wieder aus.

  

Wen sich genug neue Wurzeln und Triebe gebildet haben, pflanzt man den Bonsai in eine kleine Bonsaischale. Bei einem Bonsai ist es gewollt die Wurzelmasse so klein und kompakt wie möglich zu halten. Wichtig ist das man die Wurzeln immer leicht feucht hält, am besten jeden Tag leicht gießen.

  

Nach ca. 3-4 Wochen sollte man anfangen den Bonsai zu düngen, da die Nährstoffe in der Erde langsam aufgebraucht sind. Mittlerweile haben sich auch viele neue Triebe und Blätter gebildet, die man nun in Form bringen muss. Es fällt nicht immer leicht Blätter abzuschneiden, es muss aber sein. Auch ist es gut einige Äste mit einem dünnen Draht in Form zu biegen, hierbei sollte man aber aufpassen das man den Draht nicht zu eng wickelt damit er sich nicht verwächst oder die Triebe beschädigt.

Nach einiger Zeit bekommt man so eine schöne Form in den Bonsai. Die Sorte Limon produziert von Natur aus schon sehr viele Schoten und hat auch kleinereBlätter sowie kleinere Blüten als andere Sorten, was für ein Chili-Bonsai ideale Bedingungen sind. Mittlerweile hat der Bonsai eine schöne kompackte Form bekommen und ist ca. 23 cm groß.

  

Momentan sind ca. 150 Knospen an der Limon und es fängt überall an zu blühen. Sobald aber die ersten Schoten erscheinen wird sie viele Knospen wieder abwerfen, den die Pflanze wird ihre ganze Kraft in die Fruchtproduktion investieren. Es ist aber nicht weiters schlimm, den der kleine Baum wird immer weiter Knospen bilden und Schoten produzieren. Wichtig ist das der Bonsai weiter in Form gehalten wird, das heist es muss weiter geschnitten werden auch wen es schwer fällt manchmal Triebe mit Knospen zu entfernen, aber man bekommt sonst keine schöne Form in den Bonsai sondern die Triebe wachsen wild durcheinander. Wichtig ist auch immer noch das die Erde nicht austrocknet was gerade bei den kleinen Schalen sehr schnell gehen kann. Auch düngen darf nicht vernachlässigt werden 1x pro Woche sollte sein den die wenigen kleinen Wurzeln brauchen Nährstoffe.

   

Es ist geschafft, der Bonsai trägt schön abgereifte Chilis und wie ich finde sieht er sogar gut aus.

  

               7 Pot Red Thunder                        Bhut Orange Copenhagen                        Pimenta de Puma

 

                                                                                       Rocoto

  

                 Pink Tiger                                           Lemon Drop                                        Bolivian Rainbow

  

                Pimenta de Neyde                                         Aji White Wax                             Czechoslovakian Black

 

                                                                              Jalapeno

  

                        Mutant                                       Pequin de Ischia ( Wuschel )                           Aji Cristal

  

            Pimenta Leopard                                    Rocoto Marlene                             Thunder Mounten Langhorn

  

              Pimenta Shadow                                   Rocoto San Isidro                                    Aji Limon Rojo

                                                 

               

 

         

 

 

 

 Wird immer mal wieder aktualisiert!